Die Rockoper Heartstrings

...wurde am 17. und 18. August 2018 im Theater Dornach uraufgeführt. Zur Fotogalerie.
Die Songs zum Album "Heartstrings" sind in allen gängigen Downloadplattformen erhätlich (Amazon, iTunes etc.).

Die Rockoper zeigt eine Rückschau auf 20 Jahre Musikschaffen von Gelgia Caduff aus den Anfängen mit Cell Division, die Transformation zu Andy Hates us und stellt im letzten Set die neue Solo-Platte “Heartstrings” vor, welche im Rahmen der Aufführung getauft wird. Die Rockoper ist mit einer Bühnenshow inszeniert und erzählt die Geschichte einer Band, die sich nach 20 Jahren Goth’n’Roll auflöste und ein grosses Loch und viel Liebeskummer hinterliess. Heartstrings zeigt das Leben einer Rockband, spricht vom Underground, von Clichés, von den Zwängen der Musikbranche, vom Weitergehen und gipfelt in der Freiheit und Freude der musikalischen Entfaltung.

Gesang, Violine, Büchel, Gartenschlauch: Gelgia Caduff
Gitarre: Martin Buess, Tobi Glanzmann
Bass: Emmi Lichtenhahn
Schlagzeug: Norman Lonhard
Keyboard: Thomas Baumgartner
Chor: Sylvia Heckendorn, Rinalda Caduff, Regula von Burg, Karolina Kowalska, Astrid Dvir, Roy Fischer, Matthias Meier, Matthias Braun
Street Art: Raphael Roth
Inszenierung: Gelgia Caduff, Jonas Darvas
Licht: Louis Senn, Helen Hauser
Ton: Andy Herzog, Christof Bühler, Oliver Jucker, Fabian
Bar & Catering: Linda Mischler, Markus Eschgfäller, Valérie Mischler, Rebekka Häner